letzte Nachrichten

19-09-2016

Der digitale drehflugel mit schrittmotor MBA 800 ersetzt den MBA 200 fullstandanzeiger

lesen Sie mehr ...

31-12-2014

MBA Instruments (MAIHAK) - bringt MBA808

lesen Sie mehr ...

 

nachrichten archiv

Hier finden Sie alle bisherigen Nachrichten

lesen sie mehr...

wichtige links

Messe Nachricht

Notieren Sie in Ihrem Terminkalender: Solids Antwerpen 19 und 20 Oktober 2016.


Solids Antwerpen

KEMP – Mehr als 30 Jahre Erfahrung

Firmenleitbild

Als technisches Beratungsunternehmen steht eine dauerhafte Geschäftsverbindung mit allen Beteiligten bei KEMP im Vordergrund. Dabei wird von den folgenden Grundsätzen ausgegangen:

Ziele

  • Projektmanagement und technische Beratung aus einer Hand
  • Partner für (nicht) profitorientierte Unternehmen und Behörden
  • Mehrwert für alle beteiligten Parteien

Leitgedanken

  • Integriertes Denken
  • Vollständige Identifikation mit den Belangen des Auftraggebers
  • Qualitätsbewusstsein und entsprechende Umsetzung
  • Eindeutige Abstimmung durch ergebnisorientierte Vereinbarungen und Planung
  • Ständige Bewertung der Ergebnisse aufgrund der Zielsetzungen
  • Risikoerfassung und -beherrschung
  • Vermittlung von Know-how
  • Auf den Auftrag abgestimmte, praxisorientierte Arbeitsweise

Know-how

Projektmanagement / Engineering / Instandhaltungsmanagement / Umweltgenehmigungen und Umweltmanagement

Hauptarbeitsfeld – Engineering
Betonmörtel, Trockenmörtel, Asphalt, Zement, Gips und Schuttbrecheranlagen

Auftraggeber

Weltweit
Für ausführliche Informationen über die betreffenden Projekte siehe die "Referenzen" oder fordern Sie hier die Broschüre an.

Kundenkommunikation

Informell und auf den Kunden abgestimmt.

Vergütung

Das gute Preis-Leistungs-Verhältnis wird durch den Einsatz eines kleinen multidisziplinären Teams erreicht.

Nebenaktivitäten

Vertrieb des Instandhaltungsmanagement-Programms BOPV5

Vertrieb von technischen Produkten (demnächst auf dieser Website)
Markenprodukte von u. a. MBA Instruments, VEGA, EBRO und WAM für die folgenden Wirtschaftszweige: Betonindustrie, Futtermittelindustrie, Chemieindustrie, Kunststoffindustrie, Farb- und Keramikindustrie, Glasindustrie und andere verarbeitende Industriezweige, wie die schlamm- und Abfall verarbeitende Industrie, Gießereien und Hersteller mechanischer Fördermittelanlagen.

Schulung
Dokumentverwaltung

Firmenkultur

Informell und eigenwillig

Eigenschaften der KEMP-Mitarbeiter

Zuverlässig nach dem Motto “vereinbart ist vereinbart”, kundenorientiert, engagiert, verantwortungsbewusst, integer, ergebnisorientiert, vielseitig

Fähigkeiten der KEMP-Mitarbeiter

Die Fähigkeiten, der bei KEMP fest angestellten und freiberuflichen Mitarbeiter, kommen in der Zusammenarbeit in einem kleinen multidisziplinären Team mit kurzen Wegen bei kleinen und mittelgroßen Unternehmen zur Geltung. Die Mitarbeiter sind erstklassige Experten in den folgenden Engineering-Bereichen:
Maschinenbau und Bautechnik / Umwelt- und Elektrotechnik, Industrieautomatisierung und Umweltmanagement.

Feste Mitarbeiter bei KEMP

 

Frans KruseIng. Frans (J.F.K.) Kruse

Geschäftsführer und Inhaber / Senior-Projektmanager

Senden Sie eine E-Mail an F. Kruse

+31 (0) 6 519 899 41

Berufserfahrung: Betonindustrie, Trockenmörtelindustrie, Abwasserreinigung, Papierindustrie, Stahlindustrie, Kautschukindustrie und Faserindustrie

Michel WeissmanMichel (M.S.) Weissman

Projektmitarbeiter / Montageleiter

Senden Sie eine E-Mail an M. Weissman

+31 (0) 6 202 852 00

Berufserfahrung: Betonindustrie, Trockenmörtelindustrie, Fuhrparkverwaltung, BopV5-Implementierung

Jacqueline KruseNanda (N.) Kruse

Kommunikationmitarbeiterin

Senden Sie eine E-Mail an N. Kruse

+31 (0) 74 291 40 23

Berufserfahrung: -

 

Monique BroekkampMonique (M.A.M.) Broekkamp

Innendienstmitarbeiterin / Verbaltung

Senden Sie eine E-Mail an M. Broekkamp

+31 (0) 74 291 40 23

Berufserfahrung: Chemieindustrie, Betonindustrie

 

 

 

Freiberufliche Mitarbeider bei KEMP

Henk BruerenDrs. Ing.Henk (H.J.H.) Brueren

Senior-Projektmanager

Senden Sie eine E-Mail an H. Brueren

+31 (0) 6 493 850 20

Know-how: Umweltberatung für Unternehmen, Beratung hinsichtlich Durchsetzungsverfahren, Vermittlung bei Umweltkonflikten